Mount vum Bongert

Mount vum Bongert

Streuobstwiesen (lux. „Bongerten“) mit ihren hochstämmigen Obstbäumen sind typische und charakteristische Bestandteile unserer Kulturlandschaft. Sie gehören zu unserem kulturellen und natürlichen Erbe und prägen die Region Mëllerdall.

Seit jeher wird das hochwertige Obst der „Bongerten“ für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt. Auch heute noch veredeln lokale Produzenten das Obst zu leckeren und regionaltypischen Produkten von sehr hoher Qualität (Apfelsaft,Edelbrände, Apfelwein etc.).

Mit dem „Mount vum Bongert“ feiert der Natur- und Geopark Mëllerdall im Oktober die für uns so wichtigen Streuobstwiesen und ihre Produkte.
Während des „Mount vum Bongert“ gibt es verschiedene Angebote zum Thema der Obstbäume: von themenspezifischen Menus in lokalen Restaurants bis hin zu Aktivitäten für Groß und Klein.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen: Natur- a Geopark Mëllerdall

_________________________

Les vergers (lux. « Bongerten ») avec leurs arbres fruitiers à haute tige sont des éléments typiques et caractéristiques de notre paysage culturel. Ils font partie de notre patrimoine culturel et naturel et caractérisent la région du Mëllerdall.

Les fruits de hautes qualités des « Bongerten » ont toujours été utilisés à des fins très diverses. Aujourd’hui encore, les producteurs locaux raffinent les fruits pour en faire des produits délicieux et régionaux de très haute qualité (jus de pomme, eaux-de-vie, cidre, etc.).

Avec le « Mount vum Bongert », qui aura lieu  endant le mois d’octobre, nous célébrons les vergers et leurs produits, qui sont si importants pour nous.

Pendant le « Mount vum Bongert », différentes activités auront lieu autour du thème des vergers : des menus à thèmes dans les restaurants locaux ainsi que des activités pour petits et grands.
Vous trouverez toutes les informations concernant les événements sur le lien suivant : Natur- a Geopark Mëllerdall

Mount vum Bongert

Geführte Wanderung durch die Streuobstwiesen

Im Rahmen des Harvest Day von Ramborn bietet der Natur- & Geopark Mëllerdall Samstagnachmittags, am 2. Oktober, geführte Wanderungen durch die Streuobstwiesen in Born an. Um 14 Uhr findet eine längere Wanderung (ca. 2 Stunden) in Zusammenarbeit mit der Umweltkommission der Gemeinde Rosport-Mompach statt. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die, für die Region Mëllerdall, so typischen Streuobstwiesen. Anmeldungen für diese Wanderung werden unter info@naturpark-mellerdall.lu oder 26 87 82 91-21 angenommen.

Neben der längeren Wanderung gibt es auch noch kürzere Wanderungen, für die Sie sich nicht im Voraus anmelden müssen. Startpunkt für alle Wanderungen ist der CovidCheck-Point am Eingang von Ramborn (23, Duerfstrooss). Bitte beachten Sie, dass keine Schnelltests bei diesem CovidCheck-Event gemacht werden.