Die Gemeindeortschaft Mompach ist von keiner der zugehörigen Sektionen, Herborn mit dem Gehölft Lilien, Boursdorf, Givenich, Moersdorf und Born, mehr als sechs Kilometer entfert. 

Mompach ist ein solides Bauerndorf seit jeher gewesen und bis heute geblieben, obschon die ernste Sorge anstand, dass der Populationsschwund der letzten Jahrzehnte den Fortbestand der großen Bauernbetriebe gefährden könnte. Trotzdem haben die Mompacher den Mut noch nicht verloren und sind 1968 zum Bau einer neuen Schule geschritten, modern in den Konturen, funktionell in der Aufteilung. Das Gebäude liegt bei der Kirche und vereinigt unter seinem Dach die Gemeinderäume und einen Festsaal, die Schule und eine Lehrerwohnung, alles in allem die richtige Infrastruktur, um eine Ortschaft in ihren Lebenswillen zu unterstützen.

Print Friendly, PDF & Email