In unserer Gemeinde wurden im Jahr 2005 rund 270 kg/Einwohner/Jahr Hausabfälle durch die Müllabfuhr erfasst. 2015 waren es noch rund 220 kg/Einwohner/Jahr. Trotz des Rückgangs der Abfallmenge ist das Vermeidungs- und Verwertungspotenzial noch nicht ausgegeschöpft.

Wie die vom Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur  2020 durchgeführte Restabfallanalyse zeigt, machen organische Abfälle einen großen Anteil dessen, was noch in der grauen Mülltonne landet.

Deshalb bietet die Gemeinde Rosport-Mompach Ihnen die Möglichkeit an, eine Biotonne zur Erfassung von organischen Küchenabfällen und krautigen Gartenabfällen zu benutzen. 

Des articles de la même catégorie

38e Foyer Triathlon International Echternach

38e Foyer Triathlon International Echternach

Sehr geehrte Einwohner, Bedingt durch die 38. Auflage des „Foyer Triathlon International Echternach“, wird es am Samstag, den 6. Juli 2024 ab 14:00 Uhr, bis spätestens 18:00 Uhr, zu Verkehrseinschränkungen in Osweiler und Herborn kommen. Direkt betroffen sind die...

mehr lesen
Autofräie Sauerpark

Autofräie Sauerpark

Sehr geehrte Einwohner,Sehr geehrte Besucher, Wie schon in den vergangenen Jahren wird der „Sauerpark“ in Rosport auch dieses Jahr über die Sommermonate wieder autofrei sein.Ab Donnerstag, den 27. Juni 2024, bis einschließlich Sonntag, den 15. September 2024, wird die...

mehr lesen
UNICEF – Aktioun Porte-à-Porte

UNICEF – Aktioun Porte-à-Porte

UNICEF Lëtzebuerg fiert an der Woch vum 24. Juni bis den 29. Juni 2024 mat senger "Porte-à-Porte" Campagne weider, dëst am Respekt vun den Gestes barrières. Bei dëser Campagne gi si bei d’Leit schellen, fir se iwwert hir Aarbecht z’informéieren an hinnen d’Geleeënheet...

mehr lesen
Skip to content