Sensibilisierung – Biomüll

In unserer Gemeinde wurden im Jahr 2005 rund 270 kg/Einwohner/Jahr Hausabfälle durch die Müllabfuhr erfasst. 2015 waren es noch rund 220 kg/Einwohner/Jahr. Trotz des Rückgangs der Abfallmenge ist das Vermeidungs- und Verwertungspotenzial noch nicht ausgegeschöpft.

Wie die vom Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur  2020 durchgeführte Restabfallanalyse zeigt, machen organische Abfälle einen großen Anteil dessen, was noch in der grauen Mülltonne landet.

Deshalb bietet die Gemeinde Rosport-Mompach Ihnen die Möglichkeit an, eine Biotonne zur Erfassung von organischen Küchenabfällen und krautigen Gartenabfällen zu benutzen. 

Des articles de la même catégorie

Stromunterbrechung in Osweiler

Stromunterbrechung in Osweiler

Sehr geehrte Einwohner,  Bedingt durch Arbeiten am Stromnetz ist die Stromversorgung in Osweiler am Donnerstag, den 1. Dezember von 9.00 - 12.00 Uhr teilweise unterbrochen. Bitte beachten Sie, dass die Zuschaltung jederzeit, auch vor 12.00 Uhr, erfolgen kann.  Vielen...

mehr lesen
Allocation de vie chère an Energieprime

Allocation de vie chère an Energieprime

D’Gemeng Rouspert-Mompech bezilt zousätzlech zur Allocation de vie chère an der Energieprime vum Fonds national de solidarité eng Allocatioun a Primm an Héicht vu 60% vun der staatlecher Allocatioun a Prime. Fir an de Genoss vun dëse Mesure ze komme musst Dir Är...

mehr lesen
Chrëschtmaart zu Méischdref

Chrëschtmaart zu Méischdref

Sehr geehrte Einwohner, Bedingt durch den Weihnachtsmarkt in Moersdorf von freitags, den 2. Dezember 2022 bis einschließlich sonntags, den 4. Dezember 2022, kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen: - Parkverbot auf dem Parkplatz "Um Kiesel" vom 29. November 2022...

mehr lesen